Neue Tanztheater AG an der Heinrich-Hanselmann-Schule

 

Nach einer dreijährigen Pause gibt es in diesem Schuljahr wieder eine altersgemischte Tanztheater-AG an der Heinrich-Hanselmann-Schule. Die AG wird von Elena Giannakoudi (Tanzpädagogin) und Rita Hartmann (Sonder- und Tanzpädagogin) geleitet. Im Sinne des Community Dance nach R. Maldoom, der besagt, dass jeder Mensch tanzen kann, treffen sich einmal wöchentlich 11 Schüler/-innen  zwischen 8 und 18 Jahren zum Tanzen. Im Juli 2019 wird diese Gruppe ihre erste Aufführung im Rahmen einer Schulveranstaltung bewältigen.


Der Förderverein der Heinrich-Hanselmann-Schule hat die Tanztheater-AG in der Vergangenheit und auch in diesem Jahr finanziell sehr unterstützt, indem er zum Beispiel die Kosten für Requisiten und Kostüme übernommen hat.

 

Wir freuen uns, dass der Förderverein uns immer wieder hilft!

 



HHS im Juni 2019